Über Jack

Hallo hier bei meiner Webseite. Ich heiße Jack Möllers.

Mein Ebook, das "Pelvic Floor Trainer: Complete Guide" heißt, wurde mehr als eine Million Mal heruntergeladen und wird in fast 100 Ländern auf der ganzen Welt verwendet. Ich bin zertifizierter Personal Trainer, Yoga- und Pilates-Instruktor und auch Online-Fitnesstrainer für über 500.000 Studenten in über 40 Ländern. Ich benutze die Techniken, die ich hier unterrichte, um Ihnen zu helfen, Ihre persönlichen Ziele zu erreichen und Ihnen zu helfen, die beste Version von sich selbst zu sein. Ich erhalte auch kostenlose Online-Yoga-Kurse für jedermann, ohne spezielle Qualifikationen oder Ausbildung. Schauen Sie sich mein eBook, wenn Sie suchen, um fit und gesund zu werden.

Die Hauptsache, die ich bei den Frauen, die ich trainiere, bemerkt habe, ist, dass ihre Muskeln immer stärker sind als die, die im Körper der durchschnittlichen Person sind. Sie haben einen starken Beckenboden, der es ihnen ermöglicht, eine Menge der Muskeln zu bekommen, die sie brauchen, um zu funktionieren.

Mein Werdegang

Als ich die Schule beendete, ich jeden Tag an zu trainieren und erkannte, dass ich ein Problem habe.

Das Problem war, dass ich mich nie wohl gefühlt habe, wie ich den richtigen Teil meines Körpers trainieren kann. In den ersten Wochen als neuer Trainer hatte ich keine Ahnung, wie ich Übungen machen sollte, die gut für meinen Rücken waren. Ich wusste, dass ich gerne saß und dann die Muskeln des Rückens und der Schultern streckte, aber ich hatte nie wirklich darüber nachgedacht, diese Übungen von meinem Kern aus zu machen. Ich an zu denken, dass ich einfach nicht körperlich stark genug war, um die Dinge zu tun, die ich tat. Ich an, in ein paar Bücher zu suchen, aber war nicht in der Lage, die zu finden, die Für meine Situation sinnvoll wäre. Eine der ersten Übungen, die ich fand, war, eine Reihe von Schultererhöhungen von der Unterseite der Knie bis zur Oberseite der Brust zu tun.

Ich bin in Deutschland geboren, aber in Frankreich aufgewachsen und lebe in Österreich, in einer Stadt namens Heiligenkirchen. Ich mag den Begriff "germanisch" nicht als Schlampe verwenden, da es impliziert, dass ich ein Deutscher bin (oder, ich bin ein Schweizer oder ein Italiener oder ein Spanier oder ein Lette oder so), aber ich bin mehr oder weniger ein germanischer (germanisch sprechender) Typ. Ich mag alle Worte, aber ich denke, dass "germanisch" ist eine, die als "nicht ein Nativ" in gewisser Weise interpretiert werden kann. Ich habe auch einige deutschsprachige Freunde (ich war zum Beispiel schon ein paar Mal in Deutschland und habe gute Deutschkenntnisse und ich beginne gerade ein wenig Deutsch zu sprechen) und sie neigen dazu, den Begriff "germanisch" zu verwenden, wenn sie über ihre eigene Kultur sprechen, aber ich weiß nichts über Germanisch. Manchmal höre ich auch Leute, die über meine Kultur sprechen, als wäre ich eine Art nicht-native Person, aber ich finde es einfach sehr seltsam.

Ich hoffe dir gefällt mein Blog.

IhrJack